Chamuel, das Magazin - Ausgabe 4

Chamuel, das Magazin - Ausgabe 4
11,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10037
Dies ist die vierte Ausgabe des Magazins "Chamuel, Sternenbote des goldenblauen Lichtes"... mehr
Produktinformationen "Chamuel, das Magazin - Ausgabe 4"

Dies ist die vierte Ausgabe des Magazins "Chamuel, Sternenbote des goldenblauen Lichtes"

Solltest du das Magazin lieber Abonnieren wollen, dann folge bitte diesem Link: ABONNEMENT

Der STERNENBOTE feiert nun sein einjähriges Bestehen. So gerne möchte ich mich bei euch bedanken, für das Vertrauen, dass ihr ihr mir im letzten Jahr entgegengebracht habt, trotz vergangener Schwierigkeiten. An‘Anasha! Der Lentos-Verlag und die Shana haben einen besonderen Anteil daran gehabt, dass heute wieder alles so reibungslos funktioniert. An‘Anasha auch an euch!

Und was wäre der STERNENBOTE ohne Sangitar? Die Frage brauche ich sicherlich nicht zu beantworten. Und deswegen freue ich mich auch so, dass sie wieder die Zeit und den Raum gefunden hat, mir ein Interview zu geben. Ihr kennt es sicherlich aus den vorherigen Magazinen, wie informativ, bewegend und wegweisend die Interviews mit Sangitar waren. Daran hat sich nichts geändert - ganz im Gegenteil!

Auch wenn sie mir schon viele Dinge in den letzten Jahren erzählt hat, so staune ich doch immer wieder darüber, wie viel es noch zu erfahren gibt und immer noch mehr Kreise sich schließen dürfen. An‘Anasha, einfach für alles!

Und sicherlich wird sich jetzt ein Jeder noch mehr freuen, wenn ich erzähle, dass Sangitar euch allen ein weiteres Geschenk gemacht hat. Manche wissen bereits, dass sie im letzten Jahr, immer wieder ein wenig gezeichnet hat. Schon oft wurde sie gefragt, ob sie von ihren Zeichnung auch Poster für den Verkauf herstellen könne. „Wenn ich die Zeichnungen weitergebe, dann möchte ich sie euch schenken!“ war ihre einzige Antwort darauf. Schlag doch einfach mal die Mitte des Magazins auf und löse sanft die Klammern!

Energetisch nicht zu unterschätzen sind natürlich auch alle weiteren Beiträge. Ob es nun der Beitrag über und mit Kryon ist, die Einblicke in neue Heilmethoden, die Liebesenergie von Jesus, die vielen Bilder und Angebote, oder der Ausflug in ein karibisches Fischerdorf ist - wir wünschen euch von Herzen wundervolle Momente und Erkenntnisse.

So bleibt mir nichts weiter zu sagen, außer: Ich freue mich auf ein weiteres fruchtbares Jahr, gemeinsam mit mit euch. An‘Anasha von ganzem Herzen!

Euer, Chamuel

Weiterführende Links zu "Chamuel, das Magazin - Ausgabe 4"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chamuel, das Magazin - Ausgabe 4"
Bewertung schreiben
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen